Liebe Kunden und Partner von SNS und Klengel, das anspruchsvolle Jahr 2020 neigt sich dem Ende, was beide Firmen aber dank Ihnen und unseren Mitarbeitern sehr gut überstanden haben. 2021 wollen wir aber noch eine sprichwörtliche Schippe drauflegen und durchstarten. Auch wenn die Belastungen durch Corona sicher noch nicht am 10. Januar 2021 überstanden sind, werden wir uns personell nochmal verstärken. 

Als erstes möchten wir bekannt geben, dass Gerhard Hoyer in die Geschäftsleitung der SNS aufrückt. Er wird weiterhin die Schwester Thinking.IT GmbH führen, trotzdem haben ihn die Gesellschafter gebeten, mehr Verantwortung bei SNS zu übernehmen. Dem ist er gern nachgekommen und wird ab Januar 2021 den Vertrieb und das Thema HR in der Gruppe verantworten. 

Wir sind stolz, so einen erfahrenen Manager und nicht zuletzt, duften Kerl, an Bord zu haben.